Dahinschmelzen. Gletscher als Zeugen des Klimawandels
Das Naturhistorische Museum Wien zeigt „Dahinschmelzen“, eine Visualisierung des Klimawandels ... bis 1. SeptemberDas Naturhistorische Museum Wien zeigt „Dahinschmelzen“, eine Visualisierung des...
Jenseits von Lachen und Weinen. Klee, Chaplin, Sonderegger
Heiterkeit und Tragik, Leichtigkeit und Abgründigkeit liegen im Werk Paul Klees oft nah beieinander. Die Ausstellung ...Heiterkeit und Tragik, Leichtigkeit und Abgründigkeit liegen im Werk Paul Klees...
Kunsthaus Zürich zeigt «Matisse – Metamorphosen»
Die Ausstellung präsentiert Bronzen in verschiedenen Zuständen und Inspirationsquellen des Künstlers ... bis 30. AugustDie Ausstellung präsentiert Bronzen in verschiedenen Zuständen und...

Seite 8

Garten der irdischen Freuden

23. Juli 2019 - 4:37 / Ausstellung 
thumb
Vom 26. Juli bis 1. Dezember 2019 bietet die Ausstellung "Garten der irdischen Freuden" im Gropius Bau in der Zusammenschau politischer und poetisch-sinnlicher Positionen gleichermaßen Raum für Inspiration und kritische Reflexion: Über 15 internationale KünstlerInnen interpretieren das Motiv des Gartens als eine ...

Ein Hofnarr ist kein Clown

22. Juli 2019 - 7:28 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
In dem in Wien erscheinenden Nachrichtenmagazin „Profil“ stand am 30. Juni dieses Jahres in einem Artikel über die Frage, welche Polit-Prominenz man trotz des Ibiza-Skandals als Ehrengäste zu den verschiedenen Festspielen einladen werde, der Satz: „Bregenz ist bekannt für überlange Operettenabende unter freiem Hi...

Sunset Kino: Storytelling

22. Juli 2019 - 7:24 / Film 
thumb
Gegründet von Séamus Kealy, ist das Sunset Kino Österreichs einziges Sommer Outdoor Avantgarde Filmscreening Programm. Von 24. Juli bis 21. August beginnen die Screenings immer jeden Mittwoch nach Sonnenuntergang.

Comeback. Kunsthistorische Renaissancen

22. Juli 2019 - 4:22 / Ausstellung 
thumb
Zeiten des Umbruchs erzeugen den Wunsch nach Orientierung in der Vergangenheit. Dementsprechend hat alles Historische in unserer Gegenwart Konjunktur: In der Werbung, Mode und Filmwelt wird das „Alte“ als das Authentische in Opposition zu einer in Massen produzierten Einheitskultur in Stellung gebracht und nicht ...

Festspielausstellung Wolfgang Hollegha

21. Juli 2019 - 7:48 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Zum 90. Geburtstag widmet die Galerie Wolfgang Hollegha die Festspielausstellung 2019. Hollegha gründete gemeinsam mit Josef Mikl, Markus Prachensky und Arnulf Rainer 1956 in Wien die „Malergruppe Galerie St. Stephan“. Mit einer Einladung des amerikanischen Kritikers Clement Greenberg, 1959 nach New York, begann ...

Alexandra Daisy Ginsberg: Better Nature

21. Juli 2019 - 4:13 / Ausstellung 
thumb
Die britische Künstlerin Alexandra Daisy Ginsberg (*1982, London) beschäftigt sich mit dem Verhältnis zwischen Natur und Mensch und untersucht, wie sich dieses durch den Fortschritt von Design und Technologie verändert. Basierend auf ihren Forschungsarbeiten entwickelt sie suggestive Kunstwerke, die bedrohlich un...

Du musst nicht von allen gemocht werden

20. Juli 2019 - 7:50 / Bernhard Sandbichler / EsoPsyMed
logo esopsymed
Ichiro Kishimi und Fumitake Koga, zwei japanische Philosophen, beleben Alfred Adlers Individualpsychologie in klassischem Dialog wieder. Sie erzählen vom Mut, gängige Denkklischees zu durchbrechen und befreit daraus hervorzugehen. Achse 1: Diagnose Traumata, Veranlagung, soziales Umf...

Von Bernini bis Rubens. Römischer Barock aus der Sammlung Rossacher

20. Juli 2019 - 7:15 / Ausstellung / Geschichte 
thumb
Rom gilt als der Geburtsort des Barocks. In der bedeutenden Sammlung Rossacher im Salzburg Museum finden sich Entwürfe, die zu Schlüsselwerken dieser Kunstepoche werden sollten. Arbeiten von Gianlorenzo Bernini und seinem Atelier sind ebenso vertreten wie von seinem Konkurrenten Alessandro Algardi. Ein Entwurf fü...

Fortsetzung folgt

20. Juli 2019 - 4:39 / Ausstellung 
thumb
Die Ausstellung "Fortsetzung folgt" des Kunstvereins Solothurn rückt die Historie seiner Sammlung, die im Kunstmuseum Solothurn untergebracht ist, in den Fokus. Drei Kapitel der Sammlungsentwicklung präsentieren sich in den Räumen des Grafischen Kabinetts, wichtige Ereignisse werden in einem Zeitstrahl visualisie...

Per Dybvig

19. Juli 2019 - 7:46 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Die Zeichnungen des norwegischen Künstlers Per Dybvig zeigen den Alltag, oft Augenblicke stiller, immer wiederkehrender Momente. Dybvig wurde vom Salzburger Kunstverein eingeladen, Zeit in Salzburg zu verbringen, um die Stadt und ihre Einwohner_innen zu portraitieren. Eher unauffällig war er in Cafés, Bars und de...

Seiten

Front page feed abonnieren