Alfred Seiland - "Imperium Romanum"
Alfred Seiland fotografierte im Jahr 2006 für das New York Times Magazine die Filmkulisse zur TV-Serie "Rome" ... Vorarlberg MuseumAlfred Seiland fotografierte im Jahr 2006 für das New York Times Magazine die Filmkulisse...
Maria Anwander - "work in progress"
Es ist der Kunstbetrieb selbst, der Maria Anwander beschäftigt. Kritisch und humoristisch ... im Magazin 4 in BregenzEs ist der Kunstbetrieb selbst, der Maria Anwander beschäftigt. Kritisch und humoristisch .....
Vergessen - Fragmente der Erinnerung
Vergessen gehört zum Alltag. Doch nicht nur auf individueller Ebene, auch für Kultur und Gesellschaft ... Tiroler LandesmuseumVergessen gehört zum Alltag. Doch nicht nur auf individueller Ebene, auch für Kultur und Gesellschaft...

Seite 788

John Cage und...

11. Juni 2012 - 1:36 / Ausstellung / Archiv 
thumb
John Cage war als Komponist, Musiker, Philosoph, Literat und Denker so einflussreich und hoch geachtet wie kaum ein anderer Künstler in der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Doch seine Werke als bildender Künstler und sein Einfluss auf die Kunst sind weitaus weniger bekannt als seine Musik....

Substandard

verfasst von Haimo L. Handl / 10. Juni 2012 - 5:04 / Wort zum Sonntag
logo wort-zum-sonntag
Wir leben in Integrationszeiten und freundlicher, korrekter Politik. Trotz Integration wird die Diversität und Segregation gefördert, zumindest kulturell. Eigenheiten werden nicht nur herausgekehrt oder betont, sondern ab- und ausgrenzend als Identifikationsmittel so stark eingesetzt, dass die...

IFFI 2012: Das zweite Leben des Filmvorführers

10. Juni 2012 - 3:30 / Film 
thumb
Gewalt in aktuellen und historischen Kontexten zog sich leitmotivisch durch das Programm des 21. Internationalen Film Festivals Innsbruck. Stärker als der Spielfilm "Bayiri – Heimat" prägten sich dabei aber die Dokumentarfilme ein. Abseits dieser Thematik gab es mit "La vida util" auch eine ec...

Theo van Doesburg - Komposition

10. Juni 2012 - 2:05 / Ausstellung 
thumb
Die Ausstellungsreihe "hackstücke" richtet den Fokus auf einzelne Werke der Sammlung des Wilhelm-Hack-Museums. Die dritte Ausgabe stellt die Zeichnung "Komposition" (1917/18) von Theo van Doesburg (1883–1931) ins Zentrum. Als Künstler, Architekt, Typograf, Schriftsteller und Theoretiker gehört...

Alban Bergs "Wozzeck" am Stuttgarter Opernhaus

10. Juni 2012 - 2:03 / Bühne / Schauspiel 
Um seine Freundin Marie und ihr gemeinsames uneheliches Kind finanziell zu unterstützen, bessert Wozzeck seinen mageren Verdienst auf, indem er sich dem Doktor für medizinische Experimente zur Verfügung stellt. Doch er wird nicht nur physisch, sondern auch psychisch von seiner Umgebung missbra...

Kleine Abbilder des realen Lebens

10. Juni 2012 - 1:41 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Karl Röhrig ist bis heute einer der unbekannten Bildhauer Deutschlands. Zugleich ist er einer der bedeutendsten Bildhauer der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Röhrig trat Ende der 1920er Jahre mit den 10 bis 15 Werken auf den Plan, die ihm einen Platz im Kreis der bedeutendsten Bildhauer de...

Poppig, poetisch und kurios

9. Juni 2012 - 1:55 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Ob Streifen, Rauten, Karos oder Herzen, bei William N. Copley treibt der Geschlechterkampf vor bunten Mustern humorvolle Blüten. Hintersinnig setzt er seine Figuren vor ein opulentes Dekor. In einer umfassenden Retrospektive des 1919 geborenen und 1996 verstorbenen Amerikaners präsentiert das ...

Kateřina Šedá im Kunstmuseum Luzern

9. Juni 2012 - 1:45 / Ausstellung 
thumb
Die Künstlerin Kateřina Šedá arbeitet mit Menschen und weil Verständigung dafür zentral ist, tut sie dies zumeist mit Menschen in ihrer tschechischen Heimat. Ihre Aktionen, Performances, Videoarbeiten, Zeichnungen und Objekte erzählen von den Freuden und Ängsten einer spezifischen Gruppe und s...

IFFI 2012: Im Umbruch

8. Juni 2012 - 3:30 / Film 
thumb
Das 21. Internationale Film Festival Innsbruck erlaubt wie jedes Jahr Blicke auf fremde Länder, die im täglichen Kinoprogramm kaum präsent sind. Während der Franzose Fabien Gaillard in seinem Spielfilmdebüt "Lao Wai" die Brüche und den Umbruch in China zeigt, widmet sich der Kameruner Jean-Mar...

Knick-Knacks' Frenzy (87)

Es schläft ein Lied in allen Dingen ... Kurt Bracharz weckt es alle vierzehn Tage.

Seiten

Front page feed abonnieren