Franz Gertsch - "Die Siebziger"
Monumentale, beeindruckende Gemälde im Lentos Kunstmuseum Linz ... ab 30. OktoberMonumentale, beeindruckende Gemälde im Lentos Kunstmuseum Linz ... ab 30. Oktober
Herbert Meusburger: Neue Arbeiten
Das "Kunst | Haus 2226" in Lustenau zeigt eine umfassende Schau des Künstlers ... bis 21. März 2021Das "Kunst | Haus 2226" in Lustenau zeigt eine umfassende Schau des Künstlers ... bis 21. März 2021
Drago Persic - "Mysterious Pair of Hands Hypnotize a Siamese Cat & Crashes"
Mit Drago Persic setzt die Galerie.Z in Hard das coronabedingt durchwirbelte...Mit Drago Persic setzt die Galerie.Z in Hard das...

Seite 796

Dinge. schlicht & einfach

25. September 2012 - 1:41 / Ausstellung / Design 
thumb
In einer außergewöhnlichen Herangehensweise erforscht die MAK-Ausstellung "Dinge. schlicht & einfach" das Ideal der Einfachheit epochen- und kulturübergreifend als ein prägendes und bedeutendes Element der Stilgeschichte. Die breit angelegte Sammlungsausstellung, die ab 13. Juni 2012 im MA...

Now or Else

25. September 2012 - 1:32 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Charline von Heyls Gemälde und Papierarbeiten erzeugen durch den Einsatz verschiedenster Mittel und Techniken vibrierende Energien und Spannungen: Große dynamische Formen umfangen feine grafische Strukturen, grelle Farben treffen auf stumpfe Töne, abstrakte Gestik prallt auf die flüchtige Erin...

Vom Pointillismus zum Pixel

25. September 2012 - 1:22 / Ausstellung 
thumb
Ein Punkt gehört zu denjenigen Dingen im Leben, die einem so lange selbstverständlich sind, bis man anfängt, über sie nachzudenken. Das fängt bei den Dimensionen an: Wie groß ist ein Punkt eigentlich? Oder wie klein? Und welche Form hat er? Muss er rund sein? Und was unterscheidet ihn von eine...

Kühle Gesellschaftsanalysen - Zum 100. Geburtstag von Michelangelo Antonioni

24. September 2012 - 3:30 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Mit glasklaren kühlen Beziehungsanalysen hat der Italiener Michelangelo Antonioni Mitte der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts zumindest die Kritiker begeistert. Im Zentrum beinahe aller seiner mit unübertrefflicher formaler Eleganz inszenierten Filme stehen dabei Beziehungsunfähigkeit, Entfr...

Erste Flasche unter dem Himmel

24. September 2012 - 3:03 / Kurt Bracharz / Vorax
logo vorax
Der FALSTAFF Nr. 6/12 überraschte mich, was nicht oft vorkommt. Die Überraschung war ein Artikel über Mao Tai (auch Maotai oder Moutai geschrieben) beziehungsweise das, was da über diesen Schnaps stand, den ich viele Jahre lang nach jedem chinesischem Essen getrunken habe, wenn er verfügbar wa...

Hundert Jahre Villa Rot

24. September 2012 - 2:04 / Archiv 
thumb
Als am 28. August 1992 in den Räumlichkeiten eines ehemaligen Fugger-Schlösschens das Museum Villa Rot eröffnet wurde, hatte das Anwesen bereits eine bewegte und in einigen Zügen auch tragische Vergangenheit erlebt: die Geschichte der Stifter und ihrer weit in frühere Jahrhunderte zurückreiche...

Philippe Parreno in der Fondation Beyeler

24. September 2012 - 1:38 / Ausstellung 
thumb
Der französische Künstler Philippe Parreno zählt zu den interessantesten Erscheinungen der zeitgenössischen Kunstszene. Er zeigt in der Fondation Beyeler neue Filme, Zeichnungen, Skulpturen und Soundinstallationen. Seine Werke bewegen sich im poetischen Raum zwischen Sehnsucht und Erinnerung. ...

Feigheit & Appeasement

verfasst von Haimo L. Handl / 23. September 2012 - 6:46 / Wort zum Sonntag
logo wort-zum-sonntag
Feigheit ist ein unbekannt gewordener Begriff. Seit längerer Zeit versteht man das entscheidungslose, empfindlich windgewendete Verhalten als modern und vernünftig, würdig einer pluralistischen, multikulturellen Gesellschaft. Es existieren keine Kriterien oder Merkmale für Feigheit, weil auch ...

Cindy Sherman - Das Frühwerk 1975-1977

23. September 2012 - 1:56 / Archiv / Fotografie 
thumb
Cindy Sherman beginnt mit achtzehn Jahren 1972 am State University College Buffalo Malerei zu studieren. 1975 wechselt sie ihr Hauptfach von Malerei zu Fotografie. Im Sommer 1976 schließt sie ihr Studium ab und im Jahr darauf verlässt die Künstlerin Buffalo und zieht nach New York City. Entgeg...

Endstation Meer?

23. September 2012 - 1:37 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Seit Massenprodukte aus Plastik unser Leben erleichtern, hat sich das Meer schleichend in eine gigantische Plastiksuppe verwandelt. Riesige Mengen an Plastikmüll schwimmen in den Meeren – bereits heute gibt es keinen Kubikmeter Meerwasser frei von Plastikteilen. Da diese in der Regel nicht bio...

Seiten

Front page feed abonnieren
Aktuell
In der erst Anfang Oktober eröffneten neuen Galerie Villa Marxx in Lustenau werden unter dem Titel "Das Leben des Bildhaue...
Im Rahmen seiner aktuell laufenden und noch bis 10. März 2021 dauernden Ausstellung im "KUNST || Haus 2226" in Lustenau ze...
Aufgrund der neuen Massnahmen, die der Kanton Bern zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie beschlossen hat, machen das Kunstm...
Der diesjährige Dagmar Chobot Skulpturenpreis geht an den Grazer Kunstschaffenden Constantin Luser. Vergeben wird der Nomi...