Dahinschmelzen. Gletscher als Zeugen des Klimawandels
Das Naturhistorische Museum Wien zeigt „Dahinschmelzen“, eine Visualisierung des Klimawandels ... bis 1. SeptemberDas Naturhistorische Museum Wien zeigt „Dahinschmelzen“, eine Visualisierung des...
Jenseits von Lachen und Weinen. Klee, Chaplin, Sonderegger
Heiterkeit und Tragik, Leichtigkeit und Abgründigkeit liegen im Werk Paul Klees oft nah beieinander. Die Ausstellung ...Heiterkeit und Tragik, Leichtigkeit und Abgründigkeit liegen im Werk Paul Klees...
Kunsthaus Zürich zeigt «Matisse – Metamorphosen»
Die Ausstellung präsentiert Bronzen in verschiedenen Zuständen und Inspirationsquellen des Künstlers ... bis 30. AugustDie Ausstellung präsentiert Bronzen in verschiedenen Zuständen und...

Seite 9

Ragnar Kjartansson. Scheize – Liebe – Sehnsucht

19. Juli 2019 - 4:35 / Ausstellung 
thumb
Dem isländischen Künstler Ragnar Kjartansson (*1976) widmet das Kunstmuseum Stuttgart ab Juli 2019 eine Überblicksausstellung. Sie vereint Beispiele zu den wesentlichen Themenkomplexen seines Schaffens – angefangen von einer im Jahr 2000 begonnenen Videoserie bis hin zu neuen, erstmals in der Ausstellung zu sehen...

Der Zukunft herzlichst gewidmet. Kunst aus Vergangenheit und Gegenwart in der Sammlung Liaunig

18. Juli 2019 - 7:16 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
Die von Günther Oberhollenzer aus dem umfangreichen Sammlungsbestand zusammengestellte Hauptausstellung 2019 zeigt die Vielfalt künstlerischer Positionen aus Österreich von 1945 bis heute. Der Kurator stellt überraschende Zusammenhänge mit Vertretern der Klassischen Moderne sowie exemplarischen Werken internation...

Verfemt – Gehandelt

18. Juli 2019 - 4:30 / Ausstellung 
thumb
Woher stammen die Bildwerke unserer Sammlungen? Wer waren ihre ehemaligen Eigentümer? Die Ausstellung "Verfemt – Gehandelt. Die Sammlung Doebbeke im Zwielicht: Von Corinth bis Kirchner" wird 20 Jahre nach Unterzeichnung der Washington Principles die detektivische Arbeit der Provenienzforschung beleuchten und Ein...

Take away. Genuss ohne Müll

thumb
Die Alufolie für den Kebab, der Einmalbecher für den Coffee-to-go, die Aludose für das Bier, die PET-Flasche für das Wasser: Das sind für uns heute alltägliche Verpackungen und Behältnisse, die nach ihrer kurzen Nutzungsphase sofort wieder im Müll landen.

Exil am Bodensee. Die Künstler der Höri

thumb
Mit seiner Sommerausstellung bietet das Kunstmuseum Singen jedes Jahr stets wechselnde, neue Einblicke in den wertvollen Teil der Sammlung, der mit Werken von Otto Dix, Max Ackermann, Erich Heckel, Curth Georg Becker, Helmuth Macke, Jean Paul Schmitz, Walter Herzger, Gertraud Herzger-von Harlessem, Hans Kinderman...

Mode Momente. Fotografinnen im Fokus

thumb
Ausgehend vom historischen Werk der Fotografin Dora Kallmus (Atelier d’Ora) präsentiert die Ausstellung Mode Momente. Fotografinnen im Fokus Arbeiten österreichischer Künstlerinnen, die an der Schnittstelle von Kunst und Modefotografie angesiedelt sind. Anhand international bedeutender Positionen lotet ...

Silvia Bächli - shift

thumb
Die Ausstellung Silvia Bächli – shift zeigt rund 80 Arbeiten der international renommierten Schweizer Zeichnerin, die mit ihren subtilen Werken nicht nur ihr Medium, sondern in ihren Präsentationen auch immer wieder das vielstimmige Zusammenspiel von Zeichnungen im Raum reflektiert.

Älteste Handschrift eines Christen befindet sich in Basel

15. Juli 2019 - 10:25 / Aktuell 
thumb
Ein Brief in der Basler Papyrussammlung beschreibt ganz alltägliche Familienangelegenheiten und ist doch einzigartig in seiner Art: Er überliefert wertvolle Einblicke in die Welt der ersten Christen im römischen Reich, die aus keiner anderen historischen Quelle bekannt sind. Der Brief konnte in die 230er Jahre na...

Das geht ins Auge

15. Juli 2019 - 7:32 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
So nannte Andreas Platthaus seine im September 2016 in der Reihe „Die andere Bibliothek“ erschienenen „Geschichten der Karikatur“ (Untertitel). Die Mehrzahl verwendete Platthaus, weil er über Karikaturen anhand von 51 konkreten Beispielen schreibt – von einer antiken Spottzeichnung an einer Mauer des Paedagogiums...

Fly Me to the Moon. 50 Jahre Mondlandung

thumb
Mit einer Großausstellung feiert das Museum der Moderne Salzburg das fünfzigste Jubiläum der ersten Mondlandung, die wie kaum ein Ereignis zuvor das Verhältnis zwischen den Menschen und ihrer Umwelt veränderte.

Seiten

Front page feed abonnieren