Oliver Laric - Standbild
Tradition trifft Moderne, Kopie trifft Original, Digitales trifft Greifbares. Das Kunsthaus Bregenz und die Johanniterkirche Feldkirch beleben ihre...Tradition trifft Moderne, Kopie trifft Original, Digitales trifft Greifbares. Das Kunsthaus Bregenz und die...
Willi Kopf - Die Welt der Dinge
Industriellen Massenproduktion und ihre AuswirkungIndustriellen Massenproduktion und ihre Auswirkung
James Turrell - "The Circular Glass"
Häusler Contemporary startet in Zürich mit einer Einzelausstellung von James Turrell in die neue SaisonHäusler Contemporary startet in Zürich mit einer Einzelausstellung von James Turrell in...

Seite 846

Lessings "Emilia Galotti" am Schauspielhaus Stuttgart

21. Mai 2012 - 1:05 / Bühne / Schauspiel 
Hettore Gonzaga, Prinz von Gustalla, liebt. Zwar nicht seine Geliebte, die Gräfin Orsina und auch nicht die Prinzessin von Massa, der er versprochen ist, sondern "die vorzüglichste Schönheit der Stadt", die bürgerliche Emilia Galotti. Diese Liebe, die den Prinzen von seinem ihm leidigen Alltag...

Monarchisches Stelldichein & Facebook

verfasst von Haimo L. Handl / 20. Mai 2012 - 4:53 / Wort zum Sonntag
logo wort-zum-sonntag
Das sechzigjährige Thronjubiläum der britischen Königin Elisabeth wird in Großbritannien "gebührend" gefeiert; zum Auftakt versammelte sich der noch existierende Rest monarchischer Adeliger in Windsor. Weite Teile der Bevölkerung des von Krisen heimgesuchten Landes sind stolz, applaudieren und...

Anker gelichtet - 65. Filmfestival von Cannes

20. Mai 2012 - 3:30 / Film 
thumb
Nach der Eröffnung mit Wes Andersons "Moonrise Kingdom" ist das 65. Filmfestival von Cannes in vollem Gange. Neue Filme von Jacques Audiard, Matteo Garrone, Yousri Nasrallah und Ulrich Seidl bestimmten die ersten Festivaltage. Doris Senn berichtet vom Glamourfestival an der Côte d´Azur.

Beyond the Bubble

20. Mai 2012 - 1:53 / Ausstellung 
thumb
François Dallegret war eine der schillerndsten Figuren der französischen und kanadischen Kunst- und Architektur-Avantgarde der 1960er und 1970er Jahre. 1937 in Marokko geboren, studierte er an der Ecole des Beaux-Arts in Paris. 1963 siedelte er nach New York und später nach Montréal über, wo e...

Göhner wohnen

20. Mai 2012 - 1:33 / Architektur 
thumb
Die Göhner-Siedlungen gehören zu den wichtigsten Zeugen der Siedlungsentwicklung während der Hochkonjunktur der 1960er und 1970er Jahre. Während viele Stadtplaner und Architekten lediglich in grossen Massstäben dachten, schuf die Ernst Göhner AG im Elementbau ganze Ortsteile und Dörfer. Insges...

Wahlverwandtschaften

19. Mai 2012 - 2:04 / Archiv 
thumb
Nomaden haben Hochkonjunktur. Schlagwörter wie Mobilität und Flexibilität fließen wie selbstverständlich durch unsere (post-)modernen Diskurslandschaften. Sie artikulieren sich in ständig wechselnden Arbeitsverhältnissen, Freizeitstress und laufenden Projekten an unterschiedlichen Orten, quell...

Mexikanische Kunst von 1900 bis heute

19. Mai 2012 - 1:54 / Ausstellung 
thumb
Vom 16. März bis 20. Mai 2012 zeigt das Kunsthaus Zürich politisch brisante Positionen des mexikanischen Kunstschaffens. Ausgangspunkt sind die grafischen Blätter José Guadalupe Posadas, einem der wichtigsten Künstler und Karikaturisten Mexikos des 19. Jahrhunderts. Sein Motto "Kunst gegen Gew...

Von Horizonten

thumb
Der fotografische Blick in Richtung Horizont ist Spiegel innerer wie äusserer Zustände und schafft bildnerische Deutungen und Kommentare. Wie in anderen Kunstgattungen auch, wird Landschaft in der Fotografie durch politische wie private Blicke interpretiert und die Resultate weisen weit über r...

Rudolf Maeglin – Farbarbeiter

18. Mai 2012 - 1:41 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Das Œuvre des weitgehend vergessenen Basler Künstlers Rudolf Maeglin (1892 – 1971) wird in einer ersten Museumsausstellung gewürdigt. Rudolf Maeglin war 1933 Gründungsmitglied der bekannten Basler Künstlervereinigung "Gruppe 33". Seine Bilder und Holzschnitte zeigen das Leben der Arbeiter auf ...

Architektur von John Pawson in der Pinakothek der Moderne

18. Mai 2012 - 1:39 / Architektur 
thumb
John Pawson ist ein Meister des Minimalismus. Die Bauten und Objekte des international renommierten britischen Architekten zeichnen sich durch eine Kunst des Weglassens aus, sie faszinieren durch die reine Wirkung von Raum, Proportion, Licht und Material. Beeinflusst von japanischer Kultur und...

Seiten

Front page feed abonnieren
Aktuell
Die 1989 geborene Künstlerin Martina Morger erhält den Manor Kunstpreis St.Gallen 2021. Der mit CHF 15'000 dotierte Preis ...
Anfang Juli ist die Ausstellung "Verdingkinder" mit Fotografien von Peter Klaunzer zu Ende gegangen. Trotz der Unterbrechu...
Es nehmen rund 65 Galerien aus 16 Ländern teil. Die Galerien werden auch dieses Jahr wieder starke Positionen aus ihrem Pr...
Zum Schwerpunktthema "75 Jahre Ende der NS-Diktatur“ zeigt das Kunstforum Montafon in Zusammenarbeit mit "erinnern.at" (In...