"100 Highlights aus der Neuen Sammlung" sind online
Auswahl aus dem Museumsbestand von "Die Neue Sammlung - The Design Museum"Auswahl aus dem Museumsbestand von "Die Neue Sammlung - The Design Museum"
Unvergessliche Zeit
Während der Sommerwochen zeigt das Kunsthaus Bregenz eine einmalige Sonderausstellung, die dem prekären Lebensgefühl seit dem Beginn der Corona-Krise...Während der Sommerwochen zeigt das Kunsthaus Bregenz eine einmalige Sonderausstellung, die dem prekären Lebensgefühl...
Transhuman - Von der Prothetik zum Cyborg
Der Versuch des Menschen, verlorene oder in ihrer Funktion eingeschränkte Körperglieder praktisch und ästhetisch zu ersetzen, hat eine...Der Versuch des Menschen, verlorene oder in ihrer Funktion eingeschränkte Körperglieder...

Seite 847

Guerilla-Postings

16. April 2012 - 3:03 / Kurt Bracharz / Znort
logo znort
Der größte Teil der User-Kommentare zu den Meldungen auf vol.at ist eine deprimierende Lektüre, auch wenn man sich vor Augen hält, dass immer wieder dieselben posten und dass es sich dabei (hoffentlich) um keinen repräsentativen Querschnitt durch die Bevölkerung handelt. Von Ödon von Horvath s...

Mit Haut und Haar

16. April 2012 - 2:01 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Im Zentrum der Ausstellung "Mit Haut und Haar" stehen Akte aus der Graphischen Sammlung. Diese nur selten ausgestellten Blätter, bei denen es sich teils um Entwürfe, teils um selbständige Arbeiten handelt, werden ergänzt durch eine kleine Auswahl von Skulpturen und Ölbildern zum menschlichen K...

Vor dem Gesetz

16. April 2012 - 1:41 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Die Frage nach den grundlegenden Bedingungen des Menschseins ist von zeitloser und gleichsam dringlicher Bedeutung. Tagtäglich sind Menschenrechtsverletzungen und Angriffe auf die menschliche Würde zu beobachten – die medialen Bedingungen erlauben dabei einen scheinbar immer gründlicheren Blic...

Falsche Transparenz

verfasst von Haimo L. Handl / 15. April 2012 - 6:58 / Wort zum Sonntag
logo wort-zum-sonntag
Transparenz wirkt gegenwärtig wie ein Zauberwort. Doch hinter seiner Magie lauert auch eine Anmaßung, ein Anschlag, ein Angriff und Übergriff. Maßlose Transparenz unterminiert nicht nur die Privatsphäre, eine Grundbedingung für Würde, sondern beschädigt auch die Gemeinschaft oder Gesellschaft....

Von Aalto bis Zumthor: Architektenmöbel

thumb
Die ersten Designer des 20. Jahrhunderts waren Architekten, die für ihre Bauprojekte das dazu passende Mobiliar und häufig auch andere Gebrauchsgegenstände entwarfen, weil sie auf dem Markt nichts gestalterisch Passendes finden konnten. Heute gibt es eine große Vielfalt gut gestalteter Möbel v...

Vom Können in der Kunst

thumb
Seit 2009 organisiert das Kunstmuseum Thurgau in loser Folge Zusammenstellungen mit ansonsten kaum je gezeigten Werkgruppen aus dem Depot. "Konstellation 4" widmet sich dem Jahresthema 2012 des Kunstmuseums Thurgau und des Ittinger Museums: dem Handwerk und dessen Bedeutung für die Kunst. Prä...

Knick-Knacks' Frenzy (83)

Es schläft ein Lied in allen Dingen ... Kurt Bracharz weckt es alle vierzehn Tage.

Ein Kaleidoskop des malerischen Handelns

13. April 2012 - 1:44 / Ausstellung / Malerei 
thumb
Vom 26. Januar bis 15. April 2012 präsentiert das Bank Austria Kunstforum die erste umfassende Werkschau von Herbert Brandl, die etwa 60 Arbeiten seit den frühen 1980er-Jahren beinhaltet, begleitet von aktuellen Gemälden, die der Künstler eigens für die Ausstellung geschaffen hat. Herbert Bran...

Erschaute Bauten

13. April 2012 - 1:39 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Architektur aus der Perspektive der zeitgenössischen Kunstfotografie steht im Visier der Ausstellung "Erschaute Bauten", die mit einem einzigartigen spartenübergreifenden kuratorischen Ansatz den Dialog zwischen Disziplinen der Kunst und der angewandten Kunst – einem Kernanliegen des MAK – for...

Hermann Nitsch - Das frühe Werk

13. April 2012 - 1:16 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Seit den sechziger Jahren des vorigen Jahrhunderts beschäftigt sich Christian Graf Dürckheim mit dem Gesamtkunstwerk von Hermann Nitsch und hat in diesem Zeitraum wesentlich mehr wichtige und seltene Hauptwerke des Künstlers gesammelt als bisher bekannt war. Diese Tatsache begreift das MZM Mu...

Seiten

Front page feed abonnieren
Aktuell
Der mit insgesamt 50'000 Franken dotierte Paul Boesch Kunstpreis, der alljährlich zur Förderung Schweizer Kunst vergeben w...
Das Vorarlberger Landestheater hat 2019 an einem der vier Regionalworkshops im Projekt "Digitale Kommunikationsstrategien ...
Vier Studierende des Social Design Studio der Universität für angewandte Kunst Wien verfolgen mit ihrer Gründung des Schwi...
Die regionale Kunstszene befindet sich aufgrund der COVID-19-Pandemie in einer prekären Ausnahmesituation. Deshalb fördert...