Alfred Seiland - "Imperium Romanum"
Alfred Seiland fotografierte im Jahr 2006 für das New York Times Magazine die Filmkulisse zur TV-Serie "Rome" ... Vorarlberg MuseumAlfred Seiland fotografierte im Jahr 2006 für das New York Times Magazine die Filmkulisse...
Maria Anwander - "work in progress"
Es ist der Kunstbetrieb selbst, der Maria Anwander beschäftigt. Kritisch und humoristisch ... im Magazin 4 in BregenzEs ist der Kunstbetrieb selbst, der Maria Anwander beschäftigt. Kritisch und humoristisch .....
Vergessen - Fragmente der Erinnerung
Vergessen gehört zum Alltag. Doch nicht nur auf individueller Ebene, auch für Kultur und Gesellschaft ... Tiroler LandesmuseumVergessen gehört zum Alltag. Doch nicht nur auf individueller Ebene, auch für Kultur und Gesellschaft...

Seite 848

Elio Petri im Österreichischen Filmmuseum

7. Januar 2012 - 2:47 / Film 
thumb
Zu seinen Lebzeiten war Giuseppe De Santis’ Meisterschüler Elio Petri bei der ausländischen Kritik ungleich besser angesehen als daheim: Die italienischen Diskurspäpste der Neuen Linken wussten mit seiner barock-sardonischen Pop-Vision des Brecht’schen Volksstücks überhaupt nichts anzufangen. ...

Carlo Mollino. Maniera moderna

7. Januar 2012 - 2:36 / Ausstellung 
thumb
Die Werkauswahl der Ausstellung spiegelt die Vielseitigkeit von Carlo Mollinos Werk: zu sehen sind seine Zeichnungen und Architekturpläne, Möbel und Einrichtungsgegenstände, sein Rennauto "Bisiluro", seine Fotomontagen, die Polaroids mit den weiblichen Aktdarstellungen, seine Essays über Archi...

Horizonte. Landschaften von Fra Angelico bis Monet

thumb
Der Horizont ist des Menschen wichtigste Orientierung. Er verortet unseren Blick im Raum und in der Landschaft, gibt inneren und äußeren Welten Halt. Will man über Landschaft reden, will man Landschaftsmalerei ausstellen, ist dies untrennbar mit dem Menschen verbunden. Die Entwicklung der Land...

Tür an Tür

7. Januar 2012 - 1:44 / Ausstellung 
thumb
Gemeinsam mit dem Martin-Gropius-Bau Berlin erarbeitet das Warschauer Königsschloss die Ausstellung "Tür an Tür. Polen - Deutschland. 1000 Jahre Kunst und Geschichte", die vom 23. September 2011 bis 9. Januar 2012 in Berlin gezeigt wird. Anlass ist die polnische EU-Ratspräsidentschaft, die im ...

Pfitzners "Palestrina" am Opernhaus Zürich

7. Januar 2012 - 1:18 / Bühne / Musiktheater 
Seinen "Palestrina" bezeichnet Hans Pfitzner als "Musikalische Legende", bezieht sich doch die Handlung auf jene Erzählung, die Pierluigi da Palestrina lange Zeit als Retter der Musik überlieferte. Seine "Missa Papae Marcelli" soll beim Trienter Konzil im Jahre 1563 die Wende im Streit um die ...

Knick-Knacks' Frenzy (76)

Es schläft ein Lied in allen Dingen ... Kurt Bracharz weckt es alle vierzehn Tage.

Giuseppe De Santis im Österreichischen Filmmuseum

6. Januar 2012 - 2:47 / Film 
thumb
Giuseppe De Santis zu lieben, ist heute mehr denn je ein Bekenntnis, denn er trat für etwas ein: für ein wahrhaft populäres, episches und kommunistisches Kino. Er glaubte an die Bauern und Arbeiter, an deren Vernunft und Organisationsvermögen – was in seinem gewaltigen, stolzen, lyrischen (und...

Ernst Ludwig Kirchner als Architekt

6. Januar 2012 - 2:31 / Ausstellung 
thumb
Kirchner vor Kirchner: Nicht weniger als die frühesten Werke des späteren Expressionisten von Weltrang zeigt diese Ausstellung, die aus einem reichen Konvolut an Arbeiten aus den Jahren 1901 bis 1905 im Nachlass Kirchner schöpfen kann. Zum ersten Mal überhaupt werden die virtuosen Architekturz...

Merlin oder Das wüste Land

6. Januar 2012 - 2:29 / Bühne / Schauspiel 
thumb
In Tankred Dorsts Version der Sage um König Artus und die Ritter der Tafelrunde ist der Zauberer Merlin der Titelheld und Spielmacher. In einem reichen Panoptikum erlebt man Machtkämpfe, Ehedramen, Schlachten und schliesslich die Gralssuche selbst. Dorsts wuchtiges Stück "Merlin oder Das wüste...

Eyes on Paris

6. Januar 2012 - 1:48 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Der Schriftsteller Henry Miller war es, der seinen Freund Brassaï anerkennend "The Eye of Paris" nannte – "Das Auge von Paris". Tatsächlich gab es viele Fotografinnen und Fotografen, Künstler und Dokumentaristen, Einheimische und Immigranten, die ihren Blick auf die französische Hauptstadt ger...

Seiten

Front page feed abonnieren