Alfred Seiland - "Imperium Romanum"
Alfred Seiland fotografierte im Jahr 2006 für das New York Times Magazine die Filmkulisse zur TV-Serie "Rome" ... Vorarlberg MuseumAlfred Seiland fotografierte im Jahr 2006 für das New York Times Magazine die Filmkulisse...
Maria Anwander - "work in progress"
Es ist der Kunstbetrieb selbst, der Maria Anwander beschäftigt. Kritisch und humoristisch ... im Magazin 4 in BregenzEs ist der Kunstbetrieb selbst, der Maria Anwander beschäftigt. Kritisch und humoristisch .....
Vergessen - Fragmente der Erinnerung
Vergessen gehört zum Alltag. Doch nicht nur auf individueller Ebene, auch für Kultur und Gesellschaft ... Tiroler LandesmuseumVergessen gehört zum Alltag. Doch nicht nur auf individueller Ebene, auch für Kultur und Gesellschaft...

Seite 854

Molière im Vorarlberger Landestheater

22. Dezember 2011 - 2:30 / Bühne / Schauspiel 
thumb
Der Tartuffe oder Der Betrüger (Originaltitel: Tartuffe ou L"Imposteur) ist eine fünfaktige Komödie in Versen des französischen Dichters Molière (eigentlich Jean-Baptiste Poquelin), die am 12. Mai 1664 in einer ersten Version uraufgeführt wurde. Diese erste Version löste auf Grund ihrer drasti...

Der Mann mit dem Hut, in den es hineinregnete

21. Dezember 2011 - 3:01 / Rosemarie Schmitt / Musikuß
logo musikuss
Wind- und Flötenspiel, beides liebte er mit großer Leidenschaft. Wenn er liebte, so liebte er leidenschaftlich, und wen er liebte, darüber wird allzu gerne leidenschaftlich spekuliert. "Es gibt nur ein sicheres und unfehlbares Mittel, sich einen guten Ruf in der Welt zu erhalten: nämlich das w...

Leben in der Zunft

21. Dezember 2011 - 2:04 / Ausstellung / Museum 
thumb
Anlässlich des Jubiläums 600 Jahre Zunftverfassung präsentiert das Museum zu Allerheiligen die Sonderausstellung "Leben in der Zunft. 600 Jahre Schaffhauser Zunftverfassung 1411–2011". Rund 900 m2 Ausstellungsfläche bieten umfassende Einblicke in das Schaffhauser Zunftwesen. Die zweiteilige So...

Mission: Impossible 4 - Phantom Protokoll

20. Dezember 2011 - 3:30 / Walter Gasperi / Filmriss
logo filmriss
Nicht weniger als einen Atomkrieg verhindern und die Welt retten muss die Einsatztruppe "Impossible Mission Forces" (IMF) im vierten Sequel der Kinoadaption der Fernsehserie "Kobra, übernehmen Sie". Die Story ist Nebensache, dient nur als Anlass für spektakuläre Action-Szenen an exotischen Sch...

Monika Fioreschy - Transformation

thumb
Das Ludwig Museum stellt in einer ersten großen retrospektiv angelegte Ausstellung in einem Museum das beeindruckende Oeuvre der österreichischen Künstlerin Monika Fioreschy vor, die die traditionelle Webkunst aus ihrem Anwendungsbezug herausgeführt und durch einen unkonventionellen Materialei...

Geläuterte Verbrecher und böse Weihnachtsmänner - Weihnachtsfilme

19. Dezember 2011 - 5:23 / Walter Gasperi / Zoom
logo zoom
Am Fest der Liebe und des Kommerzes kommt auch das Kino nicht vorbei. Ganz so friedlich geht’s dabei aber nicht immer zu. Während sich nämlich einerseits Banditen zu Wohltätern bekehren, treten andererseits Weihnachtsmänner äußerst derb auf und nützen die Verkleidung sogar, um unverdächtig get...

Mixed Pickles # 3

19. Dezember 2011 - 3:01 / Kurt Bracharz / Vorax
logo vorax
Ein in den "Archives of Internal Medicine" dokumentierter Doppelblindversuch an 248 Frauen mit der Einnahme von je 200 mg Soja-Isoflavonen in Tablettenform bzw. von Placebos ergab, dass beide Gruppen weder Unterschiede in der Knochenkalzinierung noch bei Menopause-Symptomen (Hitzewallungen, N...

Hochhaus – Wunsch und Wirklichkeit

19. Dezember 2011 - 2:16 / Architektur 
thumb
Etwa die Hälfte aller Hochhäuser, die in den Städten dieser Welt stehen, wurde seit der Jahrtausendwende gebaut. Die Gründe für den Bauboom sind mannigfaltig und von Ort zu Ort unterschiedlich. Zwar finden sich die kompetentesten Architekturbüros immer noch in den USA, dem Ursprungsland des Ho...

Untergangsstimmung

verfasst von Haimo L. Handl / 18. Dezember 2011 - 4:07 / Wort zum Sonntag
logo wort-zum-sonntag
Der Untergang ist in. Nicht nur des Abendlandes, der ganzen Welt. Die Massen gefallen sich in düsterer Wehklage, die sie pervers genussvoll inszenieren und konsumieren. Trotz Krise wird konsumiert, was nur geht. Der Blick aufs Unheil ist jedoch getrübt und selbstverlogen.

Eine Künstlerfreundschaft zwischen Jugendstil und Moderne

18. Dezember 2011 - 1:55 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Das Schaffen von Ferdinand Hodler (1853 –1918) und Cuno Amiet (1868 –1961), den Schweizer Hauptvertretern von Jugendstil und früher Moderne, ist in der Sammlung des Kunstmuseums Solothurn reich vertreten. Aus Anlass des 50. Todesjahres von Cuno Amiet plant das Kunstmuseum Solothurn zusammen mi...

Seiten

Front page feed abonnieren