41 - 50 von 2093

Markus Lüpertz im Bode-Museum

1. Februar 2016 - 2:11 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Markus Lüpertz ist ein Bewunderer der Kunst vergangener Jahrhunderte – außerdem begeistert er sich für das Bode-Museum. Er verbrachte viele Stunden vor einer dort ausgestellten Skulptur aus dem frühen 17. Jahrhundert, dem "Apollo" von Ludwig Münstermann; dabei entstanden zahlreiche Zeichnungen...

Messerscharf und detailverliebt: Werke der Neuen Sachlichkeit

thumb
Der Erste Weltkrieg erschütterte Deutschland enorm: Die Anfänge der Weimarer Republik waren in politischer, wirtschaftlicher und sozialer Hinsicht von schweren Krisen geprägt. Als Reaktion auf diese instabile Lage entwickelten sich insbesondere in der deutschen Kunst Strömungen, die unter dem ...

…und die Musik

30. Januar 2016 - 3:51 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Camille Graeser (1892 – 1980) prägte die Entwicklung der konstruktiv-konkreten Kunst der Nachkriegszeit. Als ehemaliger Innenarchitekt, Möbeldesigner und Werbegrafiker beherrschte er den variablen Umgang mit Farbe, Form und Material. Nach seiner Emigration von Stuttgart in die Schweiz im Jahr ...

Joseph Beuys. Installationen, Aktionen & Vitrinen

29. Januar 2016 - 1:44 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Mit "The Hearth (Feuerstätte) 1968 –1974" und "Feuerstätte II 1978–1979" präsentiert die Ausstellung "Joseph Beuys. Installationen, Aktionen & Vitrinen" zwei zentrale Installationen von Beuys. Sie werden um die Gruppe "11 Vitrinen. Laboratorien der Imagination 1949/1984" bereichert, eine D...

Joan Miró – Mauer, Fries, Wandbild

20. Januar 2016 - 3:28 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Vom 2. Oktober 2015 bis 24. Januar 2016 zeigt das Kunsthaus Zürich "Joan Miró – Mauer, Fries, Wandbild", eine wegweisende Ausstellung, die Mirós grossformatige Wandbilder im Kontext seines Gesamtwerks präsentiert und ein neues Verständnis seines Zugangs zur Malerei eröffnet. Sie veranschaulich...

Andreas Gursky im Museum Frieder Burda

20. Januar 2016 - 1:49 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Er gilt als einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler: der Düsseldorfer Fotograf Andreas Gursky (geb. 1955 in Leipzig). Sachlich und präzise fängt er die Brennpunkte der modernen Lebenswelten und der globalen Realität ein. Jede Gesamtkomposition ist ein technisches und bildnerisches Me...

Hanne Darboven. Zeitgeschichten

thumb
Hanne Darboven (1941–2009) gehört zu den herausragenden internationalen Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts, und so richten die Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland und das Haus der Kunst in München gemeinsam eine parallele Retrospektive aus, um ihrer Bedeutung gerecht zu...

Daniel Richter. Hello, I love you

13. Januar 2016 - 2:56 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Ab 9. Oktober 2015 zeigt die Schirn Kunsthalle Frankfurt in einer fokussierten Einzelpräsentation eine neue Serie des deutschen Malers Daniel Richter. Die rund 30 Gemälde, die in der Schirn zum ersten Mal der Öffentlichkeit präsentiert werden, stellen eine Zäsur im Werk des Künstlers dar. Dani...

"TeleGen. Kunst und Fernsehen" im Kunstmuseum Bonn

12. Januar 2016 - 1:42 / Ausstellung / Archiv 
Wie lässt sich das scheinbar allmählich zu Ende gehende Fernsehzeitalter und seine visuelle Kultur aus der Sicht der Kunst beschreiben? Für die große Überblicksausstellung "TeleGen – Kunst und Fernsehen" wurden 44 künstlerische Positionen von den frühen 1960er Jahren bis zur Gegenwart ausgewäh...

William Kentridge. Tide Table

9. Januar 2016 - 2:58 / Ausstellung / Archiv 
thumb
Der südafrikanische Künstler William Kentridge (* 1955 in Johannesburg, SA, lebt in Johannesburg, SA) wurde bekannt durch seine Animationsfilme, in denen er auf metaphorische Weise die Apartheid und ihre Folgen in seinem Heimatland thematisiert. Seine Geschichten entstehen auf der Basis von gr...

Seiten