1 - 10 von 834

Prix Photoforum 2019

8. Dezember 2019 - 4:54 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Für den Prix Photoforum 2019 sind 127 Bewerbungen von Fotograf_innen und Künstler_innen eingegangen. Die Jury, bestehend aus Sarah Keller (Co-Leiterin Fotografie, F+F Schule für Kunst, Zürich), David Lemaire (Direktor, Musées des beaux-arts, La Chaux-de-Fonds), Brigitte Lustenberger (Künstleri...

Alfred Seiland - "Imperium Romanum"

6. Dezember 2019 - 9:53 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Alfred Seiland fotografierte im Jahr 2006 für das New York Times Magazine die Filmkulisse zur TV-Serie "Rome" in der römischen Filmstadt Cinecittà. Beeindruckt von den täuschend echt aussehenden Nachbauten war das Interesse für ein mittlerweile zentrales Thema seiner künstlerischen Arbeit gewe...

Vorarlberg Museum: Müßiggänger. Norbert Bertolini. Ein Amateurfotograf zwischen den Kriegen, Buchpräsentation

3. Dezember 2019 - 7:51 / Aktuell / Fotografie 
Norbert Bertolini (1899–1982) stammte aus gutbürgerlichen Verhältnissen, wuchs in Bregenz und Dornbirn auf und dokumentierte von Kindheit an sein Leben mit Fotos. Seine Mutter schenkte ihm bereits 1912 einen Fotoapparat. Zahlreiche Alben sowie Abzüge und Glasplattennegative aus den Jahren 1912...

Rituale II - "Zeremonien"

29. November 2019 - 5:54 / Ausstellung / Fotografie 
Rituale sind ein wichtiger Bestandteil des Ausdrucks- und Kommunikationsverhaltens des Menschen und sagen viel aus über Werte, Rollenverständnis und das soziale Miteinander, in dem sie häufig eine regulierende, unterstützende Funktion einnehmen. Die komplexe Inhaltlichkeit und große Bedeutung ...

Markante Augenblicke im Fotojournalismus 1932 - 1989

27. November 2019 - 5:46 / Ausstellung / Fotografie / Geschichte 
thumb
Werner Bischof, René Burry, Robert Capa, Henry Cartier-Bresson, Bruce Davidson, Elliott Erwitt, Josef Koudelka, Robert Lebeck, Inge Morath, Gilles Peress, David Seymour, Jeff Widener – um nur die Wenigsten zu nennen: Sie prägten nach den unfassbaren Eindrücken des 2. Weltkrieges die fotojourna...

Sebastian Stadler – Pictures, I think

10. November 2019 - 4:48 / Ausstellung / Fotografie / Video 
thumb
Sebastian Stadler (*1988 St.Gallen) erhält den Manor Kunstpreis St.Gallen 2019. Sein Schaffen umfasst die Medien der Fotografie und des Videos und thematisiert Besonderheiten seines Umfeldes sowie die Frage nach dem Abbild der Realität: Unauffälliges gerät in den Fokus der Kamera und wird zum ...

Boris Mikhailov in der Staatlichen Kunsthalle Baden-Baden

thumb
30 Jahre nach dem Fall der Berliner Mauer und dem Zusammenbruch der Sowjetunion präsentiert die Staatliche Kunsthalle Baden-Baden mit Boris Mikhailov eine künstlerische Position, die stark von den politischen und sozialen Umschwüngen dieser Zeit geprägt ist und zugleich eine wichtige Stimme de...

Kunsthaus Zürich zeigt «Die neue Fotografie. Umbruch und Aufbruch 1970 - 1990»

6. November 2019 - 4:05 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Vom 15. November 2019 bis 9. Februar 2020 präsentiert das Kunsthaus Zürich Fotografie in spannenden Zeiten. 20 Schweizer und internationale Positionen zeugen davon, wie sich Fotografie vom Abbildungsinstrument zum selbstreflexiven Medium der Kunst wandelte. Alte «Handwerkskunst» prallt auf neu...

Helga Paris, Fotografin

4. November 2019 - 4:02 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Vom 8. November 2019 bis 12. Januar 2020 präsentiert die Akademie der Künste in ihren Ausstellungssälen am Pariser Platz das in den Jahren zwischen 1968 und 2011 entstandene fotografische Werk von Helga Paris. Mit 275 Werken, darunter zahlreichen erstmals gezeigten Einzelbildern und Serien, is...

Brigham Baker. Schmetterlinge

2. November 2019 - 11:31 / Ausstellung / Fotografie 
thumb
Mit grosser Neugier untersucht Baker seine Umwelt. Für seine erste Einzelausstellung, im Rahmen des 11. Manor Kunstpreis Kanton Zürich, zeigt er eine intime fotografische Langzeitstudie über Äpfel, die an Vanitas-Stillleben erinnert – und sie gleichzeitig konstant unterläuft.

Seiten