1 - 10 von 55

Bunny Rogers - Kind Kingdom

thumb
Die Architektur und der schmucklose Beton des Zumthor-Baus kommen der US-amerikanischen Künstlerin Bunny Rogers entgegen, nicht selten lädt sie in verdunkelte Bühnen. Die Stimmung ihrer Arbeiten ist düster und schwermütig. Ihre Installationen, die meist Musik und Poesie einbeziehen, sind von F...

Des Gletschers Kern

11. Januar 2020 - 5:13 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
Grönland ist die grösste Insel der Welt, mehrheitlich ist sie mit einer ganzjährig ausgedehnten und dicken Eisschicht bedeckt. Dieses sogenannte grönländische Eisschild umfasst ein Volumen, dessen Quantifizierung von 2,9 Millionen Kubikmeter das durchschnittliche räumliche Vorstellungsvermögen...

Alfredo Barsuglia: "Take on me"

29. Dezember 2019 - 10:53 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
Der österreichische Künstler und Otto Mauer-Preisträger 2019 Alfredo Barsuglia wird noch bis 12. Jänner im "tresor" des Kunstforums eine Geschichte erzählen, in die das Publikum nicht nur gedanklich, sondern auch physisch eintreten kann.

Förderungspreis des Landes Steiermark 2019

28. Dezember 2019 - 5:17 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
Die aktuelle Ausstellung in der Neuen Galerie Graz zeigt erstmals ausschließlich die preisgekrönten Arbeiten – die aus insgesamt 136 Einreichungen ausgewählt wurden – und unterscheidet sich damit von den bisherigen Förderungspreis-Ausstellungen.

James Coleman - "Lapsus Exposure"

27. Dezember 2019 - 5:24 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
Im Mittelpunkt der Dia- und Audio-Installation Lapsus Exposure stehen Fragen der Kommunikation, Subjektivität und Mediennutzung. Zentral ist dabei die Bedeutung des Mediums für unser Verständnis dessen, was wir sehen.

"Petition" - Jahresausstellung 2019

14. Dezember 2019 - 12:44 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
Was unternehmen Kunstschaffende angesichts der virulenten Klimaveränderung, die unseren Planeten bedroht? Gibt es überhaupt noch Handlungsspielraum? Und an wen richtet sich Kritik? Es sind Fragen wie diese, die Ende 2019 mit einer großangelegten Gruppenausstellung des Salzburger Kunstvereins ...

Thomas Locher & Willem de Rooij - "Modern Alibis"

11. Dezember 2019 - 12:42 / Ausstellung / Gegenwartskunst 
thumb
Thomas Locher und Willem De Rooij beschäftigen sich in "Modern Alibis" mit der Veränderung der ästhetischen und gesellschaftlichen Praxis der Wissensproduktion. In wie weit beinhalten Bilder und sprachliche Zeichen bereits ihre eigenen Vektoren zur Auslegung?

Maria Anwander - "work in progress"

thumb
Es ist der Kunstbetrieb selbst, der Maria Anwander beschäftigt. Kritisch und humoristisch setzt sie sich mit Überlegungen zum Ausstellungswesen mit einer Sonderausstellung in Bregenz auseinander.

Daily Golem - Alfredo Barsuglia und Gelitin

thumb
In den vergangenen Jahren wurden in den Winterausstellungen stets eine Gegenüberstellung von zwei relevanten, jüngeren Positionen präsentiert, wie es sie in dieser Konstellation noch nicht zu sehen gab, zuletzt mit Andreas Fogarasi und Martina Steckholzer unter dem Titel "Black Concrete".

Walter Martin & Paloma Muñoz - "A Mind of Winter"

thumb
Das Museum der Moderne Salzburg präsentiert erstmals in Österreich eine monografische Ausstellung des Künstlerpaares Walter Martin & Paloma Muñoz.

Seiten