1 - 10 von 563

Erdruckt und erstochen. Die Druckgrafik von Günter Brus

25. Mai 2019 - 11:47 / Ausstellung / Grafik 
Erdruckt und erstochen heißt die erste umfassende Ausstellung zum druckgrafischen Werk von Günter Brus, zu der auch eine Publikation gleichen Titels erscheint. Beide offerieren mit Arbeiten aus fünf Jahrzehnten einen retrospektiven Blick und zeigen nicht nur die Entwicklung des Künstlers vom Aktionisten ...

Erich Gruber - Panicula

17. Mai 2019 - 12:18 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Erich Gruber widmet sich konsequent dem Zeichnen. War es anfangs die Landschaft, die einen zentralen Platz einnahm, sind es jetzt tierische Fragmente und vegetative Formen welche er auf Papier und Leinwand festhält.

Oh, Donna Clara

11. Mai 2019 - 4:30 / Ausstellung / Design / Grafik 
thumb
Die Ausstellung "Oh, Donna Clara" zeigt erstmals umfassend Musiktitel aus der Zeit des Art Déco. Die hervorragend und teilweise von namhaften Künstlern gestalteten Cover der Musikpartituren weisen auf die Anfänge der angewandten Grafik in der Zwischenkriegszeit des 20. Jahrhunderts. Obwohl sie als Mittel der Verk...

Kunsthaus Zürich zeigt erste Einzelausstellung von Guillaume Bruère

30. April 2019 - 4:30 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Vom 17. Mai bis 4. August 2019 findet die erste Einzelausstellung von Guillaume Bruère in der Schweiz statt. Guillaume Bruère ist ein obsessiver Zeichner. Er lässt sich von Meisterwerken der Kunstgeschichte inspirieren, porträtiert aber auch Menschen, die für gewöhnlich nicht im Rampenlicht stehen. In den letzten...

Henning Wagenbreth. Transit-Zonen

15. April 2019 - 4:30 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Welche Relevanz haben einstige Vorlagensammlungen in Zeiten der elektronischen Bilderflut für zeitgenössische Gestaltung? Die Kunstbibliothek hat den international renommierten Berliner Illustrator und Grafikdesigner Henning Wagenbreth eingeladen, sich anhand eines Streifzugs durch ihre Museumssammlungen mit dies...

Peter Schenck. Der berühmteste Elberfelder, der jemals in Vergessenheit geriet

12. April 2019 - 4:20 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Peter Schenck war besonders für seine Landkarten und Stadtansichten bekannt, er galt als äußerst erfolgreicher Geschäftsmann. Die Kunstgeschichtsschreibung zählt ihn vorbehaltlos zu den Niederländern, doch geboren wurde er in (Wuppertal-) Elberfeld. Im 17./18. Jahrhundert, einer Zeit, die als Hochblüte europäisch...

Keiichi Tanaami im Kunstmuseum Luzern

5. April 2019 - 4:42 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Kaleidoskopisch schillernd verschränken die Werke von Keiichi Tanaami (*1936) amerikanische Comic-Welt, psychodelische Albträume und japanische Kultur. Die bunten Kompositionen bilden einen eigenen Kosmos und erzählen doch überraschend konkret von Krieg und Krankheit. Als Kind erlebte der Künstler im 2. Weltkrieg...

Picasso. Druckgrafik als Experiment

1. April 2019 - 11:42 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Pablo Picasso (1881–1973) gilt als Inbegriff des modernen Künstlergenies. Mit unermüdlicher Kreativität und Schaffenskraft bediente er sich scheinbar mühelos aller Gattungen, Techniken und Materialien. Vom 3. April bis 30. Juni widmet sich die Graphische Sammlung des Städel Museums mit der Ausstellung „Picasso. D...

Fluxus

1. April 2019 - 10:01 / Ausstellung / Grafik 
thumb
Fluxus war eine der revolutionärsten Kunstbewegungen des 20. Jahrhunderts, die zu Beginn der 1960er Jahre zeitgleich in Europa und den USA entstanden ist. Die Initiative bildender Künstler und Musiker brach radikal mit geläufigen Vorstellungen von Kunst und veränderte grundlegend die Grenzen zwischen Kunst und Al...

Joann Sfar. Sans début ni fin

1. April 2019 - 9:48 / Ausstellung / Comic / Grafik 
thumb
Seit über 20 Jahren verleiht Joann Sfar dem zeitgenössischen Comic Impulse. In der jüdischen Kultur und einem Elternhaus voller Literatur aufwachsend, schreibt und zeichnet er schon früh. Heute umfasst sein Werk allein im französischen Sprachraum mehr als 160 Publikationen. Seine Bücher kreisen um das Judentum, b...

Seiten