1 - 10 von 186

Anna lehrt Maria das lesen – Zum Annenkult um 1500

18. Januar 2019 - 4:11 / Ausstellung / Museum 
thumb
Im Zentrum der Einraumschau "Anna lehrt Maria das Lesen – Zum Annenkult um 1500" steht eine außergewöhnlich kunstvoll gearbeitete französische Skulptur aus der Zeit um 1450. Die aus einem schweren Kalksteinblock herausgearbeitete Skulptur zeigt, wie die thronende Anna der kleinen Maria das Lesen lehrt. Sie gehört...

Bewegte Zeiten. Archäologie in Deutschland

1. September 2018 - 4:28 / Ausstellung / Museum 
thumb
Digitale Kommunikations- und schnelle Transportmöglichkeiten bringen die Menschen immer enger zusammen und lassen die Globalisierung als modernes Phänomen erscheinen. Tatsächlich aber ist die überregionale Vernetzung mit allen ihren Auswirkungen seit jeher ein fester Bestandteil der Gesellschaft und beeinflusst d...

Monster, Teufel und Dämonen

22. Mai 2018 - 3:42 / Ausstellung / Museum / Ethno 
thumb
Jede Kultur kennt Monster, Teufel und Dämonen: Die Menschen erzählen von ihnen, halten sie in Bildern fest, fürchteten sich vor ihnen und machen sich gelegentlich auch über sie lustig. Sie jagen Angst ein, aber – das ist die gute Nachricht: sie lassen sich bezwingen. Die Ausstellung zeigt Malereien, Zeichnungen u...

Fluchtspuren

18. Mai 2018 - 4:14 / Ausstellung / Museum 
thumb
Die Geschichte Europas ist auch eine Geschichte massiver Fluchtvorgänge. Religiöse und politische Verfolgung, existenzielle Not und ethnische Konflikte zwangen Europäer und Europäerinnen immer wieder dazu, ihre bisherigen Lebenszusammenhänge zu verlassen, um Schutz und bessere Lebensbedingungen woanders zu suchen...

300 Jahre Wiener Porzellanmanufaktur

14. Mai 2018 - 3:43 / Ausstellung / Museum 
thumb
Mit der umfassenden Jubiläumsausstellung "300 Jahre Wiener Porzellanmanufaktur" beleuchtet das MAK die Geschichte und Bedeutung der zweitältesten europäischen Porzellanmanufaktur. Gegründet im Mai 1718 durch Vergabe eines kaiserlichen Privilegiums zur Porzellanerzeugung an Claudius Innocentius Du Paquier setzte d...

Sparen. Geschichte einer deutschen Tugend

thumb
Sparsamkeit versteht sich in Deutschland von selbst. Private und öffentliche Haushalte sowie die Unternehmen sparen in Deutschland in großem Umfang. Die Mehrheit der Menschen im Land stellt das Sparen der privaten Haushalte auch in Zeiten historisch niedriger Zinsen nicht in Frage, ebenso wenig die Spardoktrin de...

Gott und die Bilder. Streitfragen der Reformation

3. Februar 2018 - 4:23 / Ausstellung / Museum 
thumb
Anlässlich des Jubiläums 500 Jahre Zürcher Reformation und im Rahmen des dazugehörigen Langzeit-Festivals ZH-Reformation.ch blickt das Landesmuseum zurück in die Zeit des Zürcher Reformators Ulrich Zwingli und beleuchtet den Streit der noch jungen Reformation um den richtigen Glauben.

Romane Thana. Orte der Roma und Sinti

26. Mai 2017 - 3:51 / Ausstellung / Museum 
thumb
Diebe, Bettler, Wilde – durch solche Zuschreibungen werden Roma und Sinti seit Jahrhunderten ausgegrenzt. Die stereotypen Darstellungen führten und führen zu rassistischer Verfolgung dieser größten Minderheit Europas. Die Ausstellung nimmt eine Gegenperspektive ein, indem vor allem Menschen aus der Roma-Community...

Wien von oben. Die Stadt auf einen Blick

25. März 2017 - 3:43 / Ausstellung / Museum 
thumb
Wie können wir Wien als Ganzes fassen? Der Versuch, der immer größer werdenden Stadt visuell beizukommen, fasziniert seit Jahrhunderten – ob in Form von klassischen Panoramen, Vogelschauen oder Plänen. Doch diese befinden sich stets im Spannungsfeld zwischen Vollständigkeitsanspruch und Fragmentierung, zwischen S...

1917 Revolution. Russland und die Schweiz

24. Februar 2017 - 4:19 / Ausstellung / Museum 
thumb
Zum 100. Jahrestag der Russischen Revolution beleuchtet eine Sonderausstellung im Erweiterungsbau des Landesmuseum Zürich die Beziehungen der Schweiz und Russland in einer Zeit des Umbruchs. Die Ausstellung erzählt anhand von Fotos, Dokumenten, Kunstgegenstände und Gemälden die Geschichte Russlands in dieser Epoc...

Seiten