51 - 60 von 195

Rita McBride. Gesellschaft

22. Juni 2016 - 1:46 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Unscheinbare Dinge aus dem Stadtraum wie Abluftschächte oder Elektrokästen bilden oftmals den Ausgangspunkt von Rita McBrides skulpturalen Arbeiten. Ihre sehr unterschiedlichen Werkkomplexe heißen "Machines", "Managers and Minimanagers", "Keys", "Panels", "Awnings", "Skylights" oder "Parking S...

Markus Lüpertz. Kunst, die im Wege steht

thumb
Maler("fürst") und Bildhauer, Dichter und Fußballer, Intellektueller und Handwerker, besessener Arbeiter und Salonlöwe – Markus Lüpertz ist schwer zu fassen. Und schafft doch seit über 50 Jahren unbeirrt und unverkennbar Werke, die ihren Platz in der deutschen Kunstgeschichte gefunden haben. R...

Gussgeschichte(n)

thumb
Der "Turm der Mütter", die "Liebesgruppe", die "Pietà" – Käthe Kollwitz ist nicht nur als Graphikerin berühmt, sie hat sich auch als Bildhauerin in die Kunstgeschichte eingeschrieben. Von insgesamt 43 plastischen Projekten sind 19 Bildwerke erhalten, 15 davon wurden in Bronze vervielfältigt. A...

William Tucker im Kunstmuseum Winterthur

thumb
Der 1935 als Sohn eines englischen Offiziers in Ägypten geborene William Tucker ist einer der führenden Vertreter der englischen Skulptur nach Henry Moore. Tuckers Karriere nahm einen ungewöhnlichen Verlauf: In den 1960er Jahren etablierte er sich mit seinem abstrakten konstruktiven Werk in En...

Hans Arp im Kunstmuseum Winterthur

thumb
Hans Arp (1886–1966) ist eine der zentralen Figuren der klassischen Moderne, und im Kunstmuseum Winterthur ist er dank dem Legat Friedrich-Jezler breit vertreten. Darauf baut die Ausstellung auf, die in drei Kapitel gegliedert ist. Sie beginnt nicht beim Dada-Arp, sondern Ende der 1920er Jahre...

Olaf Metzel – Hans von Marées. Eine Annäherung

21. Februar 2016 - 1:07 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
An dem Werk Hans von Marées’ scheiden sich die Geister. Den einen ist er schlicht ein gescheiterter Künstler; anderen legt er den Grundstein für die Moderne in Deutschland. Worin liegt also die anhaltende Widersprüchlichkeit begründet, mit der dieses malerische Werk wahrgenommen und das in der...

Ah, soul in a coma, act naive, attack

thumb
Der Kern der künstlerischen Zusammenarbeit von Anetta Mona Chisa und Lucia Tkacova ist die Suche nach der Vereinbarkeit von politischer und ästhetischer Gültigkeit von Kunst. Wie kann Kunst Widerstand formulieren und tatsächliche gesellschaftliche Veränderungen anstoßen, ohne an ästhetischer W...

Richard Deacon. On The Other Side

6. November 2015 - 2:42 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Der 1949 in Wales geborene Richard Deacon kann auf ein vier Jahrzehnte umspannendes, breites bildhauerisches Werk zurückblicken, was ihm letztes Jahr die Ehre einer Retrospektive in der Tate Britain in London zuteil werden liess. In Winterthur ist er auf verschiedene Weise präsent, am augenfäl...

Avatar und Atavismus. Outside der Avantgarde

31. Oktober 2015 - 1:44 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
Durch Gegenüberstellung und Zusammenstellung macht die Ausstellung "Avatar und Atavismus. Outside der Avantgarde" ein Phänomen sichtbar, das im überraschenden Auftauchen von Köpfen, Händen und anderen Körperteilen einen archetypischen Anker in die Kunst der 1980er Jahre setzt. Es sind namhafte...

Ernesto Neto in der Kunsthalle Krems

26. Oktober 2015 - 1:42 / Ausstellung / Skulptur 
thumb
"Ich bin Skulptur und ich denke als Skulptur", so der international anerkannte brasilianische Bildhauer Ernesto Neto (* 1964), dessen pulsierendes Oeuvre im Sommer 2015 die Kunsthalle Krems in ein sensuell erfahr- und erfassbares Gesamtkunstwerk verwandelt. Dieses Ausstellungsprojekt überschre...

Seiten